What’s the Greatest Time to Submit on YouTube?

YouTube ist zweifellos der beliebteste Ort, um Videoinhalte zu verschlingen. Es ist die am zweithäufigsten besuchte Website der Welt nach Google.

YouTube wird nicht nur von fast jedem gesehen, sondern wird auch von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, einschließlich Vermarktern wie Ihnen, genutzt, um ihre Marken bei einem großen Publikum zu bewerben.

Und eine brennende Frage, die jedem Marketingspezialisten im Kopf herumschwirrt, ist, wie er mehr Traktion auf seinem Kanal erzielen kann.

Um einen erfolgreichen YouTube-Kanal zu betreiben, hat die Erstellung hochwertiger Inhalte oberste Priorität. Ein weiterer Faktor, der sich auf die Leistung Ihres Videos auswirkt, ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung.

In einfachen Worten, Sie müssen den besten Zeitpunkt kennen, um auf YouTube zu posten.

Durch die Wahl des besten Zeitpunkts zum Posten von Videos auf YouTube zur Veröffentlichung wird sichergestellt, dass Ihr Video so viele Zuschauer wie möglich erreicht.

Die beste Zeit zum Posten auf YouTube zu finden, kann jedoch eine schwierige Aufgabe sein. Daher werden in diesem Artikel die Tipps erörtert, um die beste Zeit für Ihre Marke zu finden.

Tauchen wir ein!

Warum funktioniert die beste Posting-Zeit auf YouTube anders?

Im Gegensatz zu anderen Social-Media-Netzwerken hat die beste Zeit, um auf YouTube zu posten, eine andere Mathematik dahinter.

Auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter oder Instagram nimmt das Video in dem Moment, in dem Sie ein Video veröffentlichen, seinen Platz im Feed Ihrer Follower ein.

Bei YouTube ist der Fall nicht derselbe.

YouTube, genau wie Google, braucht Zeit, um dein Video zu indizieren. Einfach ausgedrückt: Sobald Sie Ihr Video hochgeladen haben, braucht YouTube Zeit, um es zu verstehen und zu verarbeiten, bevor es auf den Startbildschirmen oder Suchergebnissen der Leute veröffentlicht wird.

Daher ist es gängige Praxis, dein Video immer zu veröffentlichen 2-3 Stunden vor deiner Stoßzeit. Wenn Ihr Publikum also auf YouTube erscheint, wird das Video in den Suchergebnissen gut platziert.

Wenn Ihre beste Zeit zum Posten auf YouTube beispielsweise zwischen 19 und 22 Uhr ist, müssen Sie zwischen 14 und 16 Uhr posten.

Aber all diese Weisheiten sind praktisch, wenn Sie die beste Zeit zum Posten Ihrer Videos kennen. Lass uns das herausfinden, sollen wir?

Also, was ist die beste Zeit, um auf YouTube zu posten?

Wenn Sie für eine kurze Antwort hier sind, lassen Sie es mich superschnell für Sie machen.

Die Die beste Zeit zum Posten auf YouTube ist zwischen 14 und 16 Uhr (EST).

Aber es gibt einen Vorbehalt!

Es ist möglich, dass die oben genannte beste Zeit für Sie nicht funktioniert. Dies ist der Fall, weil es keine einheitliche Bestzeit gibt. Und das gilt für alle Social Media Plattformen. Schauen Sie sich unsere aktuellen Studien an zu:

Ihre beste Zeit hängt vom Standort und dem Verhalten Ihres Publikums ab, da jede Person auf YouTube unterschiedliche Inhaltspräferenzen, Standort und Anmeldezeit für die Nutzung von YouTube hat.

Es ist also besser geeignet, die eigenen Daten zu testen und zu finden, als sich an eine feste Vorlage von Bestzeiten zu halten.

Wenn Sie jedoch ein neuer Kanal sind und nicht viel Traffic erhalten, ist die Verwendung der durchschnittlichen Zeit die beste Option, da YouTube nicht die Daten bereitstellt, die erforderlich sind, um die persönliche Bestzeit für Konten mit wenig Traffic zu definieren.

Nichtsdestotrotz können die durchschnittlichen Zeitrahmen ein guter Anfang sein, bevor Sie Ihre persönliche Bestzeit zum Posten testen. Die Chancen stehen gut, dass diese festen Zeiten Wunder für Ihre Marke auf YouTube bewirken.

Schauen wir sie uns an:

  • Frederator-Netzwerke schlägt vor, werktags zwischen 14 und 16 Uhr (EST) und am Wochenende zwischen 9 und 11 Uhr (EST) zu posten
  • Boosted kam zu dem Schluss, dass das Posten am Sonntag entweder um 11 Uhr oder 17 Uhr (EST) am besten ist
  • WieGesellig bevorzugt 14 bis 16 Uhr (EST) als effektivste Zeit und Donnerstag und Freitag als effektivste Tage
  • InVideo schlägt vor, werktags zwischen 12 und 16 Uhr (EST) und am Wochenende zwischen 9 und 11 Uhr (EST) zu posten

Notiz: Alle Zeitrahmen haben die YouTube-Indexierung berücksichtigt, d. alle zeiten sind ein paar stunden vor den spitzenzeiten, veröffentlichen Sie am besten Ihr Video und nicht die tatsächlichen Spitzenzeiten.

Wichtige Erkenntnisse aus dem Studium

Kurz gesagt, basierend auf allen von mehreren Marken gesammelten Daten können wir sagen, dass die durchschnittliche beste Zeit zum Posten auf YouTube zwischen . liegt 14 bis 16 Uhr (EST) an Wochentagen und zwischen 9 und 11 Uhr (EST) am Wochenende.

Da sich dieser Buchungszeitpunkt nach Berücksichtigung der Indexierungszeit ergibt, liegt die durchschnittliche tatsächliche Spitzenzeit am Abend.

Diese Erkenntnis wird noch interessanter, wenn man bedenkt, dass die meisten Leute YouTube während der typischen Fernsehzeit nutzen. Ist das nicht ein Gewinn für das Streaming?

Wie finde ich die beste Zeit, um auf YouTube zu posten?

Da Sie nun mit der durchschnittlich besten Zeit zum Posten auf YouTube gut gerüstet sind, ist es an der Zeit, die beste Zeit speziell für Ihren YouTube-Kanal zu finden.

Wie machst du das?

Die beste Zeit zum Posten auf YouTube finden Sie am einfachsten im kürzlich eingeführten Bericht “Wenn Ihre Zuschauer auf YouTube sind”.

Lassen Sie uns den Prozess Schritt für Schritt durchgehen, um die besten Zeitrahmen zu erfahren, die Ihnen helfen können, das Beste aus Ihren YouTube-Videobemühungen herauszuholen.

Schritt 1: Greifen Sie auf den Analytics-Bereich zu

Gehen Sie zunächst zum YouTube-Studio.

YouTube-Studio

Auf deinem Kanal-Dashboard findest du den Analytics-Bereich im Menü auf der linken Seite. Klicken Sie darauf, um auf unzählige Daten zuzugreifen, um die Leistung Ihrer Seite zu verstehen.

Analytics-Bereich

Aber wir suchen nach einem bestimmten Graphen. Sie finden es auf der Registerkarte „Zielgruppe“ des Abschnitts „Analytics“.

Publikum

Sie sehen ein lila Balkendiagramm. Das ist unser Ziel. Der nächste Schritt ist nun die Bewertung.

kanal-analytik

Wenn die Grafik in diesem Abschnitt hingegen nicht angezeigt wird, liegt dies daran, dass Ihr Kanal in den letzten 28 Tagen nicht genügend Zuschauerdaten gewonnen hat.

Zuschauer-auf-youtube

Aber keine Sorge, später in diesem Artikel werden wir besprechen, wie Sie den besten Zeitpunkt zum Posten von Videos auf YouTube ohne die Hilfe des Publikumsdiagramms herausfinden können.

Fahren wir jetzt mit den weiteren Schritten fort.

Schritt 2: Finden Sie den besten Tag und die beste Zeit zum Posten

Die Grafik „Wo finden Sie Ihr Publikum?“ zeigt Ihnen die Daten der letzten 28 Tage und basiert auf Ihrer Zeitzone.

Grafik-Shows

Die dunkelvioletten Balken in der Grafik zeigen die Zeiten an einem bestimmten Tag an, an dem der größte Teil Ihres Publikums auf YouTube präsent ist.

Ebenso zeigen die helleren Balken die Zeiten an, in denen die Anwesenheit des Publikums am niedrigsten ist.

Im Grunde sagen Ihnen diese Berichte also die Zeit, zu der der größte Teil Ihres Publikums auf YouTube anwesend ist, um Ihre Videos anzusehen.

Dies ist hilfreich, da die beste Zeit zum Posten auf YouTube ist, wenn der Großteil Ihres Publikums live ist, um Ihr Video zu sehen. Wenn Sie diese Zeiten im Hinterkopf behalten, wird Ihr Video auf der Startseite angezeigt, wenn das meiste Publikum anwesend ist.

Im Gegensatz zu anderen sozialen Plattformen können Sie nicht jeden Tag auf YouTube posten, da die Erstellung eines einzelnen Videos viel Zeit in Anspruch nimmt. Sie müssen also den besten Tag auswählen.

Was tun, wenn Sie während der Woche mehrere dunkle Balken haben?

Wählen Sie in einem solchen Fall einen Tag mit helleren lila Balken aus, der Ihrem Haupttag nahe kommt. Es hat sich gezeigt, dass Videos erhalten die meisten Aufrufe in den ersten 2 Tagen. Richten Sie Ihr Posting also besser auf die beiden Spitzentage aus.

Im obigen Beispiel hat beispielsweise Freitag den dunkelsten Balken und Donnerstag steht an zweiter Stelle. Wenn Sie jetzt am Donnerstag posten, erhalten Sie auch einen Blick auf Freitag. Wenn Sie jedoch am Freitag posten, erhalten Sie die Ansichten des Samstags, der laut der Grafik eindeutig ein schlechter Tag ist.

Wie finde ich die beste Zeit zum Posten auf YouTube ohne den Audience Report?

Alles klar, du bist neu bei YouTube oder hast nicht genügend tägliches Publikum, um den Bericht “Wenn deine Zuschauer auf YouTube sind” erscheinen zu lassen. Wie finden Sie Ihre beste Zeit?

Indem Sie einige Zahlen manuell knacken.

Einen weiteren Abschnitt in YouTube Analytics finden Sie im Reiter „Übersicht“ namens „Echtzeit“ auf der rechten Seite.

Echtzeit

Es bietet die Anzahl der Aufrufe, die Sie in jeder Stunde erhalten haben innerhalb des Zeitraums der letzten 48 Stunden.

Zeitrahmen

Ich würde empfehlen, diese Daten für einen Monat oder ein Quartal in einer Tabelle zu verfolgen, um das Muster der Aufrufe über eine Woche hinweg zu erkennen. Auf diese Weise können Sie herausfinden, an welchem ​​Tag und zu welcher Uhrzeit Ihr Publikum am aktivsten ist.

Sie können auch die durchschnittlich beste Zeit zum Posten von Daten verwenden, die wir zu Beginn besprochen haben, um den Tracking-Prozess zu starten. Sehen Sie, ob die Universalzeit für Ihre Nische funktioniert oder nicht.

Einpacken

Videomarketing ist nicht einfach. Der quälende Arbeits- und Zeitaufwand für den Export eines einzelnen Videos ist enorm.

Aus diesem Grund ist es wichtig, jeden Stein zu drehen, der Ihrem hart gemachten Video den gebührenden Erfolg verschafft, einschließlich der Suche nach der besten Zeit für die Veröffentlichung auf YouTube.

Mit den oben beschriebenen Methoden finden Sie die besten Zeiten, um Ihre YouTube-Videos live zu stellen.

Lassen Sie sich also von der allgemeinen populären Zeit inspirieren, analysieren Sie Ihre Daten mit YouTube Analytics und starten Sie Ihr erfolgreiches YouTube-Marketing.

Vergessen Sie auch nicht, dass das Posten zur besten Zeit nur ein Faktor ist, um Sie ins Rampenlicht zu rücken. Betrachten Sie es eher als Chance, die von Ihnen maßgeschneiderten hochwertigen Inhalte zu zeigen. Am Ende läuft alles auf eines hinaus – hochwertige Inhalte für Ihr Publikum zu erstellen.

Vergessen Sie nicht, ein Tool zu verwenden, das Sie bei Ihren Social-Media-Marketing-Bemühungen von der rechtzeitigen Veröffentlichung bis zur Analyse der Leistung unterstützen kann.

Häufig gestellte Fragen

🌟 Was ist die beste Zeit, um am Freitag auf YouTube zu posten?+

Studien aus mehreren Quellen deuten darauf hin, dass die beste Zeit zum Posten auf YouTube am Freitag zwischen 14 und 16 Uhr (EST) ist.

🌟 Wann sollte ich auf YouTube posten?+

Ihr Posting sollte vollständig mit dem Verhalten Ihres Publikums übereinstimmen. Es ist besser, den Abschnitt YouTube Analytics durchzugehen und die Zeitrahmen herauszufinden, in denen der Großteil Ihres Publikums YouTube verwendet, und diese Zeitrahmen als Ihre Posting-Zeit zu verwenden.

🌟 Wie oft sollte man auf YouTube posten?+

Wenn Sie regelmäßig auf YouTube posten, erzielen Sie hervorragende Ergebnisse und sorgen für ein konstantes Wachstum. Es ist wichtig, einen Zeitplan einzuhalten, wenn Sie nicht aus den Köpfen Ihrer Abonnenten verschwinden möchten. Mindestens einmal pro Woche posten wird als vernünftige Häufigkeit angesehen. Aber andererseits hängt es von Ihrer Nische ab und wie viel Zeit Sie brauchen, um ein einzelnes Video zu machen.

🌟 Wie erhalte ich mehr YouTube-Aufrufe?+

Hier sind ein paar Tipps, um die Anzahl der Aufrufe auf YouTube zu verbessern:

  • Erstellen Sie hochwertige Inhalte
  • Ermutigen Sie die Zuschauer zum Abonnieren
  • Erstellen Sie Wiedergabelisten für die kontinuierliche Wiedergabe
  • Bewerben Sie andere Videos mit Abspannen und Karten
  • Fügen Sie Ihren Videos ein Wasserzeichen hinzu
  • Benutzerdefinierte Miniaturansichten verwenden
  • Cross-Promotion auf anderen sozialen Kanälen
  • Erstellen Sie eine Gemeinschaft
  • Optimieren Sie Ihr YouTube-Profil

🌟 Ist YouTube wichtig für Unternehmen?+

YouTube bietet alles, was sich ein Unternehmen wünschen kann – ein großes und engagiertes Publikum, spektakuläre Werbetools und einen vereinfachten Analysebereich. Wenn Video der König der Inhalte ist, dann ist YouTube das Königreich. Unternehmen aller Branchen können YouTube nutzen, um die Markenbekanntheit zu steigern und mit potenziellen Kunden auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten.

Das Content-Format ermöglicht es Unternehmen, ihre Produkte und Dienstleistungen effizienter und umfassender zu präsentieren. Und das Beste daran ist, dass es kostenlos ist.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.