The Final Information For Entrepreneurs

0

Die Idee muss jedem einzelnen auf Twitter durch den Kopf gegangen sein – wie verifiziere ich meinen Twitter-Account?

Dieses blaue Häkchen hat etwas. Ist es nicht?

Der bloße Gedanke, unter 353 Millionen monatlich aktiven Nutzern weltweit als Berühmtheit auf Twitter aufzufallen, ist fast überirdisch.

Also, wie bekommt man dieses begehrte Symbol der Anerkennung?

In diesem Artikel werden wir Sie durch den Prozess der Verifizierung Ihres Kontos auf Twitter führen und einige Tipps geben, die Ihre Chancen auf das ultimative blaue Abzeichen erhöhen können.

Warum ist es wichtig, Ihren Twitter-Account zu verifizieren?

Ein von Twitter verifiziertes Symbol kann Ihre Glaubwürdigkeit verzehnfachen und auch Wunder für Marken und Unternehmen bewirken, die auf Twitter vermarkten.

Jeder potenzielle Kunde bei einer Recherchetour wird eher zu einem Twitter-Konto mit einem von Twitter verifizierten Symbol neigen. Es impliziert Glaubwürdigkeit und Autorität für Benutzer und hilft Ihnen, mehr Follower zu gewinnen.

Kurz gesagt hilft Ihnen ein verifiziertes Twitter-Symbol neben Ihrem persönlichen oder geschäftlichen Profil:

  • Um Identitätsdiebstahl zu vermeiden
  • Impliziert, dass Sie ein Konto für Qualität und Glaubwürdigkeit sind
  • Es hilft Ihnen, Vertrauen in der Community aufzubauen
  • Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Gruppen-DMs abzumelden und nur andere verifizierte Benutzer zu filtern und Benachrichtigungen zu erhalten

Was sind die Berechtigungskriterien für die Beantragung des Twitter-Abzeichens?

Im Jahr 2017 hat Twitter den Verifizierungsprozess ausgesetzt, nachdem es weithin dafür kritisiert wurde, Konten zu verifizieren, um Personen zu unterstützen, anstatt es zur Identitätsauthentifizierung zu verwenden.

Aber vor kurzem kam es mit einem überarbeiteten Verifikationssystem zurück. Um nun ein blaues Twitter-Abzeichen neben Ihrem Namen zu erhalten, Ihr Konto muss authentisch, bemerkenswert, aktiv und von öffentlichem Interesse sein.

Twitter hat neue Verifizierungskriterien eingeführt, bei denen Ihr Konto in die folgenden Kategorien fallen muss, um sich für ein von Twitter verifiziertes Symbol zu qualifizieren:

  • Regierung
  • Unternehmen, Marken und Organisationen
  • Nachrichtenorganisationen und Journalisten
  • Unterhaltung
  • Sport und Spiel
  • Aktivisten, Organisatoren und andere einflussreiche Personen

Abgesehen von den kategoriespezifischen Zulassungskriterien, Ihr Konto muss alle erforderlichen Informationen enthalten, z. B. ein Profilbild, eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer phone, um seine Echtheit zu beweisen.

Eine weitere Sache, die beim Erhalt des Bestätigungsabzeichens einen Unterschied macht, ist die Aktivität Ihres Kontos. Ihr Konto muss innerhalb der letzten sechs Monate aktiv sein.

Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Sie die Zulassungskriterien durchschneiden, fahren wir mit dem schrittweisen Verfahren zur Überprüfung Ihres Twitter-Kontos fort.

Schritt für Schritt zur Beantragung der Twitter-Verifizierung

Der Twitter-Verifizierungsprozess ist recht einfach. Sie können die Verifizierung sowohl von Ihrem Desktop als auch von Ihrer Mobiltelefonanwendung aus anfordern. Wir werden uns den Desktop-Prozess ansehen, da der mit der mobilen Anwendung genau der gleiche ist.

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Twitter-Konto an und klicken Sie auf „Einstellungen und Datenschutz” Option aus dem Menü auf der linken Seite und gehen Sie dann zum “Kontoinformationen.“

Twitter-Bestätigungsschritt-1

Schritt 2: Hier können Sie sehen, ob Ihr Konto verifiziert ist oder nicht und auch eine Verifizierung anfordern.

Schritt-2-Twitterr-Verifizierung

Schritt 3: Sobald Sie auf „Bestätigung anfordern” wird ein neues Fenster angezeigt, in dem Sie mit dem Bestätigungsanfrageprozess beginnen können.

Twitter-Verifizierungsanfrage

Schritt 4: Wählen Sie aus der Liste der Kategorien aus, welcher Kontotyp Sie sind. Derzeit sind nur die folgenden Kategorien für die Bewerbung verfügbar, aber Twitter plant die Einführung weiterer Kategorien wie Wissenschaftler, Akademiker und religiöse Führer.

Twitter-Verifizierungsprozess

Schritt 5: Als Nächstes müssen Sie zwischen einigen Methoden wählen, um zu zeigen, dass Ihr Konto basierend auf Ihrer ausgewählten Kategorie für die Überprüfung qualifiziert ist.

Twitter-Verifizierungsprozess

Für jede Kategorie sind die Qualifikationskriterien unterschiedlich. Um beispielsweise zu bestätigen, dass Sie der „Professionellen Sport- oder Gaming-Einheit“ angehören, müssen Sie eine offizielle Website einer professionellen Sport- oder Esportorganisation nachweisen, die Sie als Liga, Mannschaft, Spieler oder Trainer referenziert.

Schritt 6: Jetzt ist es an der Zeit, auf den Nachweis der Methode zu verlinken, die Sie im vorherigen Schritt ausgewählt haben.

Wenn Sie jedoch die Option „Berichterstattung”-Methode müssen Sie Links zu mindestens drei Links von seriösen Nachrichtenorganisationen bereitstellen, die Sie in den letzten sechs Monaten behandelt oder darauf verwiesen haben.

Berichterstattung-Verifizierungsprozess

Public-Präsenz-Verifizierungsprozess

Schritt 7: Schließlich müssen Sie Twitter ein Identitätsüberprüfungsdokument zur Verfügung stellen, damit sie bestätigen können, dass es sich wirklich um Sie und nicht um einen Imitator handelt.

Schritt-7

Und es ist fertig!

Sobald Sie Ihre Anfrage eingereicht haben, werden die Leute bei Twitter Ihr Konto manuell überprüfen und prüfen, ob Sie alle Berechtigungskriterien und Verifizierungsregeln einhalten. Der Genehmigungsprozess dauert je nach den bereits in der Warteschlange befindlichen Anträgen einige Tage bis Wochen.

Wenn Sie das Verifizierungsabzeichen zunächst nicht erhalten, können Sie sich in 30 Tagen erneut bewerben.

Tipps, um Ihre Chancen zu erhöhen, das Twitter-verifizierte Abzeichen zu erhalten

1. Bleiben Sie auf Twitter aktiv

Lassen Sie Ihren Twitter-Account nicht ruhen.

Eines der Zulassungskriterien in Die Twitter-Benutzernamensregeln besagen, dass Ihr Konto innerhalb von sechs Monaten nach Antragstellung aktiv sein muss, oder Sie haben keinen Anspruch auf das Abzeichen.

Ein aktives Konto zu haben, um sich für das Twitter-Badge zu qualifizieren, hilft Ihrem Endziel, ein Publikum aufzubauen und es mit Ihrem Unternehmen zu verbinden.

Wenn konsistentes Posten für Sie eine mühsame Aufgabe ist, verwenden Sie ein Social-Media-Planungstool wie SocialPilot, um automatisch zu Datum und Uhrzeit Ihrer Wahl zu posten.

2. Füge Links zu anderen verifizierten Konten in deiner Biografie hinzu

Hinzufügen Erwähnungen anderer verifizierter Twitter-Konten in Bio erhöhen Ihre Glaubwürdigkeit in den Augen der Leute, die auf Ihr Profil fallen. Ebenso ist es ein Pluspunkt, wenn Sie die Twitter-Verifizierung anfordern.

Sie können das Handle Ihres Startups, Ihres aktuellen oder ehemaligen Unternehmens oder jeder Organisation, für die Sie gearbeitet haben, hinzufügen. Es vermittelt ein klares Bild Ihrer Arbeit und der Gemeinschaft, mit der Sie verbunden sind.

Sehen Sie, wie Janet Machuka ihre Leistung und die anderen verifizierten Organisationen, in denen sie vorgestellt wurde, deutlich erwähnte.

Janet-Machuka-bio

3. Seien Sie spezifisch über sich selbst

Lassen Sie Ihre Biografie als Gesprächsöffner wirken. Schreiben Sie eine klare und prägnante Biografie, die genau beschreibt, welche Produkte/Dienstleistungen Ihr Unternehmen anbietet und wie es hilft Ihr Publikum.

SocialPilot-Twitter-Profil

Während eine Person ihre Berufsbezeichnung so lange wie möglich beschreiben muss. Wenn du zum Beispiel schreibst, dann schreibe statt „Autor“ in deine Biografie, dass du der Name „Content-Autor @ Unternehmen“ oder „Featured @company“ bist.

Schauen Sie, wie Michael Brenner die zahlreichen Rollen, die er im Laufe der Zeit gespielt hat, in seiner Biografie zusammengefasst hat.

Michael-Brenner-twitter

4. Präsentieren Sie Ihre Leistungen

Worauf sind Sie in Ihrem Berufsleben am meisten stolz? Denk darüber nach. Es sollte etwas sein, das die Glaubwürdigkeit Ihres Twitter-Profils mehr festigt.

Sobald Sie dies tun, teilen Sie Ihre bedeutenden Leistungen, wie Auszeichnungen, bemerkenswerte Artikel, Bücher, Veranstaltungen books. Du kannst sie entweder in deine Biografie schreiben oder die Dinge wirkungsvoller machen, indem du sie auf dem Titelbild präsentierst.

Sehen Sie, wie Neil Patel all seine bedeutenden Errungenschaften in seiner Twitter-Biografie zusammengefasst hat.

Neil-Patels-Twitter-Bio

5. Werden Sie ein Konto von öffentlichem Interesse

Ein Profil von öffentlichem Interesse zu sein, läuft darauf hinaus, einen Raum schaffen, in dem Menschen lernen, teilen und sich engagieren können. Dies erhöht auch Ihre Follower und Ihr Engagement, was entscheidend genug ist, um Ihnen das Verifizierungsabzeichen zu verschaffen.

Sie können interaktive Inhalte verwenden, um mit Ihren Followern in Kontakt zu treten und Cross-Promotion-Kampagnen mit anderen verifizierten Konten durchzuführen, um Ihre Glaubwürdigkeit zu festigen.

6. Stellen Sie sicher, dass Ihre Tweets öffentlich sind

Auf Twitter haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tweets vor Konten zu verbergen, die Ihnen nicht folgen.

Aber Ein privates Konto zu haben, kann sich stark auf Ihr Engagement und das Wachstum Ihrer Follower auswirken auf dem Bahnsteig. Außerdem werden Sie nicht als Account von öffentlichem Interesse betrachtet, der ein blaues Twitter-Abzeichen erhalten sollte.

Stellen Sie also sicher, dass Ihre Tweets für alle Benutzer verfügbar sind, die zu Ihrem Profil kommen. Falls noch nicht geschehen, können Sie Ihre Tweets im Abschnitt „Einstellungen und Datenschutz“ öffentlich machen.

So bleiben Sie auf Twitter verifiziert

In acht nehmen! Twitter kann das blaue Abzeichen ohne vorherige Ankündigung von deinem Konto entfernen, wenn du die Regeln und Vorschriften nicht befolgst.

Hier sind ein paar Hinweise, die Sie wissen sollten, wenn Sie dieses kostbare blaue Abzeichen weiterhin in Ihrem Profil zur Schau stellen möchten:

Ändern Sie nicht Ihren Benutzernamen: Twitter kann Ihr blaues Abzeichen zurücknehmen, wenn Sie Ihren Benutzernamen ändern. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren Twitter-Benutzernamen nicht aus unnötigen Gründen ändern.

Nicht imitieren: Wenn Ihr Konto Menschen in die Irre führt, indem Sie sich als eine andere Marke oder Person ausgeben, indem Sie den Anzeigenamen oder die Biografie ändern, kann Twitter nicht nur Ihr Abzeichen annehmen, sondern auch Ihr Konto sperren.

Verliere nicht deine Höflichkeit: Denken Sie daran, Sie sind die Seite von öffentlichem Interesse. Machen Sie also keine anstößigen, hasserfüllten, grausamen oder gewaltverherrlichenden Inhalte, es sei denn, Sie möchten, dass Ihr Abzeichen entfernt und Ihr Konto gesperrt wird.

Ein von Twitter verifiziertes Abzeichen zu erhalten, ist bereits eine Herausforderung, und es aufgrund von Fehlverhalten auf Twitter zu verlieren, ist etwas, das Sie nicht möchten. Pflegen Sie Ihr Twitter-Profil also im öffentlichen Interesse.

Fazit

Ein verifizierter Twitter-Account ist ein heiliger Gral für Marketer und Einzelpersonen. Nicht jeder bekommt es, und das macht es so einzigartig.

Auch wenn Sie es nicht auf Anhieb bekommen, denken Sie daran, Ihre Marke auf verschiedenen Kanälen weiter auszubauen. Schließlich wird Ihre Marke genug Glaubwürdigkeit erlangen, um als verifizierter Twitter-Account in Betracht gezogen zu werden.

Noch einmal, hier sind die Schritte, die erforderlich sind, um Ihr Twitter-Konto zu verifizieren:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Twitter-Konto an und klicken Sie auf Einstellungen und Datenschutz
  • Klicken Sie auf Bestätigung anfordern
  • Wählen Sie Ihre Kontokategorie
  • Wählen Sie Methoden aus, um zu zeigen, dass Ihr Konto für die Überprüfung qualifiziert ist
  • Stellen Sie ein Dokument zur Identitätsprüfung bereit

Viel Glück!

Denken Sie auch daran, Ihre Twitter-Präsenz effektiv aufzubauen und gleichzeitig mit SocialPilot Zeit für andere Aufgaben zu sparen. Eine einzige Dashboard-Lösung zum Planen und Veröffentlichen von Beiträgen, Verwalten des Inhaltskalenders und Messen von Analysen. Erleben Sie es noch heute – Starten Sie Ihre kostenlose Testversion!

Häufig gestellte Fragen

🌟 Ist die Twitter-Verifizierung zurück?+

Ja, Twitter hat das Verifizierungsprogramm neu gestartet, nachdem es im Jahr 2017 eingestellt wurde. Jetzt können Sie Ihre Bewerbung senden, um das blaue Häkchen neben Ihrem Anzeigenamen auf Twitter zu erhalten.

🌟 Kann sich eine normale Person auf Twitter verifizieren lassen?+

Nein. Um das Verifizierungsabzeichen zu erhalten, müssen Sie eine Person von öffentlichem Interesse sein und Ihr Konto fällt in die folgenden Kategorien:

  • Regierung
  • Unternehmen, Marken und Organisationen
  • Nachrichtenorganisationen und Journalisten
  • Unterhaltung
  • Sport und Spiel
  • Aktivisten, Organisatoren und andere einflussreiche Personen

Trotzdem kann sich jeder bewerben, aber nicht jeder wird ausgewählt.

🌟 Wie qualifiziert man sich für ein blaues Häkchen auf Twitter?+

Gemäß den Regeln von Twitter muss Ihr Konto authentisch, bemerkenswert und aktiv sein und sollte in bestimmte Kategorien fallen, um sich für das blaue Häkchen auf Twitter zu qualifizieren.

🌟 Warum hat Twitter die Verifizierung von Konten eingestellt?+

Twitter hat den Verifizierungsprozess ausgesetzt, nachdem es weithin dafür kritisiert wurde, Konten zu verifizieren, um Personen zu unterstützen, anstatt es zur Identitätsauthentifizierung zu verwenden. Twitter erkannte seinen Fehler und schloss den Prozess mit dem Versprechen ab, mit einem kohärenteren Prozess zurückzukehren, um das Twitter-Verifizierungsabzeichen zu vergeben.

🌟 Wie lange dauert es, auf Twitter verifiziert zu werden? +

Sobald Sie Ihre Anfrage absenden, überprüft Twitter Ihr Konto manuell und prüft, ob Sie alle Berechtigungskriterien und Verifizierungsregeln einhalten. Der Genehmigungsprozess dauert je nach den bereits in der Warteschlange befindlichen Anträgen einige Tage bis Wochen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.