How To Use It Successfully To Develop Your Model

0

Ob Sie es glauben oder nicht, das neue Zeitalter des Marketings wird mit dem Aufkommen audiobasierter sozialer Plattformen intimer, menschlicher und wechselseitiger werden.

Clubhouse, eine auf Audio basierende soziale Plattform, machte bereits Wellen in den Nachrichten, und jetzt ist Twitter mit Twitter Spaces auf den Zug des Audio-Netzwerks aufgesprungen.

Twitter Spaces ist eine hervorragende Möglichkeit für Ihre Marke, über Live-Gespräche mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Und Vermarkter nehmen es zur Kenntnis.

Wenn Sie auch Ihr Marketingboot zu den Audioräumen steuern möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, machen Sie sich keine Sorgen.

Dieser Artikel führt Sie durch die Besonderheiten der Funktion und diskutiert die besten Tipps für Marken zur Nutzung von Twitter Spaces.

Auf geht’s!

Was sind Twitter-Spaces?

Twitter Spaces ist eine Live-Audio-Konversationsfunktion in der Twitter-App die es Benutzern mit mehr als 600 Followern ermöglicht, Audio-Chatrooms als Gastgeber zu erstellen oder ihnen als Sprecher oder Zuhörer beizutreten.

Sie können es einen Podcast nennen, der live ist und für alle offen ist.

Räume funktionieren als ein weiteres Medium für Menschen, um ihre Gedanken und ihr Wissen, ähnlich wie bei Tweets, in Live-Audio-Diskussionen zu veröffentlichen. Der Live-Faktor macht Spaces roh, ungefiltert und dennoch überschaubar, inklusiv und für alle zugänglich.

Einfach gesagt, Twitter Spaces ist ein großartiger Ort, um mit Gleichgesinnten Gespräche zu führen und Ideen auszutauschen. Es kann ein ausgezeichneter Ort für Vermarkter sein, um Produktdemos zu geben, Kundenprobleme zu lösen und die Roadmap des Unternehmens zu diskutieren.

Warum sind Twitter Spaces eine große Sache für Marketer?

Jeden Tag kommen neue Spaces-Funktionen hinzu, um einen reibungslosen Verbindungsfluss zwischen Sprechern und Zuhörern über die Twitter Spaces zu ermöglichen. Die Räume florieren mit Möglichkeiten für Vermarkter, eine humanisierte Marke aufzubauen.

Lassen Sie uns diskutieren, warum Twitter Spaces ein Game Changer für Marken sein kann.

1. Twitter hat eine riesige und vielfältige Zielgruppenreichweite

Laut Social-Media-Statistiken hat Twitter über 353 Millionen aktive Nutzer auf der ganzen Welt in verschiedenen Altersgruppen, die bereits Twitter nutzen, um ihre Ideen und Gedanken miteinander auszutauschen.

Darüber hinaus ist Twitter auch ein ausgezeichneter Weg für Marken, um Zielgruppen mit allen möglichen Hintergründen anzusprechen. Um herum 93% der Marken-Follower auf Twitter planen, bei ihnen zu kaufen.

Mit einer Audio-Konversationsfunktion im Mix bietet Twitter nun ein weiteres Medium für Marken und Verbraucher, um zusammenzukommen und sich auf einer menschlicheren Ebene zu verbinden.

2. Der Aufstieg des Social Audio

Der Aufstieg der sozialen Audioplattformen begann mit Clubhouse.

Zum Glück blieb es hier nicht, und jetzt, abgesehen von Twitter Spaces, große Player wie LinkedIn, Spotify, Discord, Facebook und Instagram planen, die gleiche Straße entlang zu fahren.

Das liegt daran, dass das Publikum sie zu lieben scheint.

Die Nur-Audio-Funktion hat sich als große Erleichterung für das Publikum erwiesen, das sich bereits mit einer pandemischen Welt und Bildschirmermüdung auseinandersetzt, während es sich nach einer authentischen menschlichen Verbindung sehnt.

Dies beweist, dass Social Audio keine Modeerscheinung ist und bleiben wird.

3. Ein großartiger Weg, um eine Gemeinschaft aufzubauen

Twitter Spaces sind möglicherweise die einfachste Möglichkeit, mit Ihrem Publikum auf Twitter in Kontakt zu treten.

Um ein Live-Video zu machen, müssen Sie für einen geeigneten Hintergrund, Beleuchtung, bessere Kameraausrüstung und anständige Kleidung sorgen, während Sie die Chatrooms von Twitter Spaces hosten oder ihnen beitreten können, selbst wenn Sie Ihre Wäsche zusammenlegen.

erreichen-kontrollieren-verbinden

Dieses lässige Gefühl macht Spaces weniger eingeschüchtert und ist eine hervorragende Plattform für Vermarkter, um Veranstalten Sie authentische Gespräche und bauen Sie bedeutungsvolle Beziehungen zum Publikum auf.

Wie verwende ich Twitter-Spaces?

Sie können Ihren eigenen Space auf Twitter als Gastgeber eröffnen oder dem Space einer anderen Person als Sprecher oder Zuhörer beitreten. Da wir alle etwas zu sagen und zu lernen haben, lassen Sie uns den schrittweisen Prozess besprechen, beides zu tun.

Wie starte ich einen Twitter-Space?

Schritt 1: Öffne die Twitter Spaces

Sie können Twitter Spaces sowohl in Android- als auch in IOS-Twitter-Apps erstellen. Öffnen Sie einfach Ihre Twitter-App und halten Sie die + Post-Schaltfläche gedrückt, um die Option “Spaces” anzuzeigen.

Die-Twitter-Spaces

Alternativ können Sie zu Ihrem Profilbild in der oberen linken Ecke gehen und darauf tippen, wie Sie es beim Erstellen einer Flotte tun würden, aber diesmal im Kameramodus nach rechts scrollen, um die Option „Spaces“ zu finden.

Start-Live-Gespräche

Notiz: Wenn Sie Spaces in Ihren Tweet- oder Kameraoptionen nicht finden, steht Ihnen Twitter Spaces immer noch nicht zur Verfügung. Es kann passieren, dass Ihre Followerzahl weniger als 600 beträgt.

Schritt 2: Benennen Sie Ihren Twitter-Space

Sie werden aufgefordert, Ihren Space zu benennen. Da jeder Spaces als Zuhörer beitreten kann, mit Ausnahme der Personen, die Sie blockiert haben, geben Sie Ihrem Space einen zuordenbaren Namen, der das Thema, das Sie besprechen möchten, klar beschreibt. Es wird Ihnen helfen, ein relevantes Publikum zu gewinnen.

dein Raum

Von hier aus können Sie Ihren Space entweder sofort starten oder für später planen.

Schritt 3: Verwalten Sie Ihr Space-Publikum

Sobald Ihr Space gestartet wurde, können Sie Personen einladen, indem Sie einen Tweet teilen oder eine Direktnachricht aus dem unteren Menü senden.

Twitter-Spaces

Spaces bieten Ihnen genügend Flexibilität, um als Gastgeber reibungslose Gespräche zu führen. Sie können bis zu 10 Redner, die in Ihrem Space diskutieren, und unzählige Zuhörer gleichzeitig hinzufügen.

Um die Gästeinteraktion in Ihrem Twitter Space zu verwalten, tippen Sie auf das Personensymbol. Hier können Sie sehen, wie viele Personen in Ihrem Space anwesend sind, ihre Rollen und alle ausstehenden Anfragen, Sprecher zu werden.

jeder-Teilnehmer

Sie können jederzeit die Rolle jedes Teilnehmers verwalten und ihn zu Sprechern und Zuhörern machen, und Sie können auch jeden ganz entfernen. Zuhörer können auch beantragen, Redner zu werden und an der Diskussion teilzunehmen.

Schritt 4: Fügen Sie Ihrem Space Untertitel hinzu

Twitter Spaces zeigt automatisch Untertitel der Wörter an, die Sie sprechen. Alles, was Sie tun müssen, ist das Kontrollkästchen “Bildunterschrift anzeigen” zu aktivieren, indem Sie auf die Drei-Punkte-Linie klicken.

Warum ist es wichtig, Untertitel in Ihrem Twitter-Chatroom zu haben?

  • Bildunterschriften machen das Gespräch für Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt zugänglicher und integrativer.
  • Wenn Ihre Untertitel aktiviert sind, können Sie ein Transkript erhalten von allem, was du gesagt hast, nachdem du deinen Space beendet hast. Twitter speichert die Aufzeichnung und das Transkript deiner Diskussion aus Sicherheitsgründen bis zu 30 Tage lang. Ein Transkript kann Ihnen dabei helfen, das Gespräch noch einmal zu überdenken und die Diskussion neu zu verwenden.

Wie finden Sie Spaces, an denen Sie teilnehmen können?

Wenn jemand in Ihrem Netzwerk einen Space startet oder einem beitritt, a Ein Kreis mit einem violetten Ring erscheint oben auf Ihrem Bildschirm im Bereich Flotten. Der violette Kreis enthält das Profilbild, den Benutzernamen und die Anzahl der Teilnehmer des Space-Hosts.

Schritt 1: Tippen Sie auf den lila Kreis, um den Space zu betreten.

lila-kreis

Schritt 2: Der nächste Bildschirm zeigt Ihnen alle Details der im Space anwesenden Personen, ihre Rollen sowie eine Schaltfläche zum „Beitreten zu diesem Space“. Tippen Sie auf die Schaltfläche.

Was-ist-Räume

Schritt 3: Herzlichen Glückwunsch! Du bist jetzt im Raum. Wenn Sie als Zuhörer beigetreten sind, können Sie Folgendes tun:

  • Anfrage als Redner
  • Untertitel aktivieren
  • Siehe die Liste der Redner und Zuhörer
  • Emoji-Reaktionen senden
  • Sehen Sie sich die angehefteten Tweets an
  • Teile den Space per Tweet oder DM

Wenn Sie jedoch später als Sprecher beitreten oder Sprecher werden, wird die Funktionalität zum Sprechen und Teilen von Tweets im Space hinzugefügt.

Aber warten Sie, es gibt noch mehr.

Twitter testet auch einen neuen Tab, damit Benutzer einfach Finden Sie das relevanteste Audiogespräch in ihrem Netzwerk passiert. Es wird eine weitere Route für Sie hinzugefügt, um Spaces beizutreten.

Audio-Gespräch

Derzeit befindet sich die Funktion in der Testphase und ist nur für eine Reihe von Community-Mitgliedern verfügbar, aber bald wird sie für alle verfügbar sein.

Ein paar Ideen zur Nutzung von Twitter Spaces für Unternehmen

Sie müssen begeistert sein, Twitter Spaces zu besuchen und Ihre Pläne für den Aufbau und die Pflege von Gemeinschaften zu stärken. Tun Sie das auf jeden Fall, aber bevor Sie sich in dieses neue Ökosystem wagen, stellen Sie sicher, dass Sie eine solide Strategie haben.

Überlegen Sie einfach, worüber Sie sprechen werden.

Lassen Sie uns einige Ideen durchgehen, um Ihre Interaktion mit Twitter Spaces für eine bessere Interaktion zu starten.

1. Diskutieren Sie Branchenthemen und Trendnachrichten

Ihr Publikum ist immer daran interessiert, die sich ändernde Dynamik der Branche zu erfahren und wie sie sich darauf einstellen kann.

Sie können diesen Wissensdurst stillen, indem Sie Sitzungen veranstalten, in denen über das Geschehen in der Branche gesprochen wird. Sprechen Sie über das Whats, Whys und Whos Ihrer Branche?

Mit der Multi-Speaker-Funktionalität von Twitter Spaces können Sie Erstellen Sie ein Gremium von Branchenexperten und bieten Sie Ihrem Publikum einen Mehrwert.

Ebenso können Sie die Gedanken und das Verhalten Ihres Publikums und Interessenten zu Branchenthemen und Trendnachrichten aufsaugen. Dieser echte Ideenaustausch hilft Ihnen zu verstehen, wie Ihr Publikum die neuen Veränderungen wahrnimmt und wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung langfristig helfen kann.

2. Erhalten Sie Feedback zu Ihren neuen Funktionen oder Produkten

Es ist schwer vorherzusagen, ob Ihre geliebten Kunden die neue Funktion, die Sie entwickelt haben, mögen werden oder nicht. Das Beste, was Sie hier tun können, ist – fragen Sie sie selbst!

Und das ist etwas, was wir alle mit Umfrageformularen, Demos, E-Mails und so weiter gemacht haben. Twitter Spaces ist eine weitere Ergänzung zu Ihren Kundenfeedback-Kanälen.

Verwenden von Twitter-Spaces, Sie können um Feedback von Followern bitten, die Ihr Produkt bereits häufig verwenden. Das Echtzeit-Gespräch macht den Gedankenaustausch schneller als jedes andere Medium.

3. Beantworten Sie die Öffentlichkeit mit Q&A-Bereichen

Twitter Spaces hat Marketern und Community-Managern das Feld geöffnet, um tiefer mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten.

Die audiobasierte Interaktion von Space stellt eine persönlichere Verbindung her, die in einem Tweet von 280 Zeichen nicht möglich ist. Eine menschliche Stimme hat etwas, nicht wahr?

Die Durchführung von Q&A-Sitzungen ist eine Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit von Twitter Spaces besser zu nutzen. Du kannst Beantworten Sie Fragen von Kunden zu einem neuen Produkt oder einer neuen Funktion. Oder laden Sie einen Experten aus Ihrer Branche ein, um die Dinge interessanter zu machen.

Sie können auch mehrere Ideen für die Social-Media-Werbung in Twitter Spaces bereitstellen, z.

Abschluss

Die Welt der Audio-Konversation ist da und jede Social-Media-Plattform nimmt sie zur Kenntnis.

Mit neuen Funktionen wie – Ticketed Space, Co-Hosting und verbessertem Untertitel-Erlebnis in der Pipeline – ist Twitter bereits fest entschlossen, der König der Live-Audio-Plattformen zu werden.

Es ist Zeit, dass Sie in das Gespräch einsteigen, um Nutzen Sie das rohe, ungefilterte Echtzeit-Engagement von Twitter Audio Spaces Ihrer Marke anbieten kann.

Nachdem Sie nun den Schritt-für-Schritt-Prozess zum Erstellen eines Space kennen, erstellen Sie einen. Menschen einladen. Sprechen Sie mit ihnen über Branchenwissen, bitten Sie sie um Feedback, geben Sie ihnen einen Mehrwert und schaffen Sie vor allem eine loyale Community.

Halten!

Vergessen Sie nicht, ein Twitter-Planungstool wie SocialPilot zu verwenden. Planen Sie Ihre Tweets im Voraus, einschließlich der Ankündigung Ihrer bevorstehenden Twitter Spaces, und sehen Sie zu, wie sie automatisch live gehen.

Häufig gestellte Fragen

🌟 Warum kann ich Spaces auf Twitter nicht sehen?+

Derzeit ist Twitter Spaces nur für Konten mit mehr als 600 Followern zugänglich. Wenn Sie es immer noch nicht sehen können, aktualisieren Sie Ihre Twitter-Anwendung. Sobald Sie fertig sind, können Sie Space entweder über die Schaltfläche “Tweet Composer” starten oder über die Twitter-In-App-Kameraoption darauf zugreifen.

🌟 Ist Twitter Spaces auf Android verfügbar?+

Ja, Twitter Spaces kann sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verwendet werden. Außerdem funktioniert die Funktion auf beiden Plattformen identisch.

🌟 Wie teilt man einen Tweet im Twitter Space?+

Das Teilen von Tweets in Ihrem Space ist ein einfacher Vorgang. Minimieren Sie einfach Ihre Spaces und rufen Sie jeden Tweet auf, den Sie mit Ihren Zuhörern oder Sprechern in Ihrem laufenden Space teilen möchten. Klicken Sie auf den Share-Button und dann auf „Your Space“. Sie finden den geteilten Tweet angepinnt im Space-Fenster.

🌟 Wie erstelle ich Spaces auf dem Twitter-Desktop?+

Derzeit können Sie Twitter Spaces nicht auf einem Desktop erstellen, aber Sie können über Desktops an Diskussionen teilnehmen und sich anhören, die im Space stattfinden.

🌟 Wie werde ich über einen geplanten Space benachrichtigt?+

Sie müssen nur von einer geplanten Space-Karte, die vom Gastgeber in einem Tweet geteilt wird, „Erinnerung einrichten“ auswählen. Danach erhalten Sie immer dann, wenn der Host einen geplanten Space startet, die Benachrichtigung.

Leave A Reply

Your email address will not be published.