10 Free E mail Advertising and marketing Instruments for Success and Time-Financial savings

Jeder, der E-Mails sendet, kann von diesen kostenlosen Tools profitieren, die Ihr Marketing verbessern.

Es gibt eine Menge, die zur Erstellung einer guten E-Mail-Marketingkampagne gehört. Sie brauchen ein engagiertes Publikum, eine Botschaft, die bei ihnen ankommt, und ein schönes Design, um dies zu untermauern.

Außerdem ist es wichtig, das gewünschte Ergebnis zu erzielen – sei es durch bessere Öffnungsraten, den Verkauf von Produkten oder die Schaffung einer positiven Markenstimmung.

Nun, gute Nachrichten! Es ist einfacher und billiger denn je, gutes Design, Messaging und Tracking für Ihr Publikum zu erstellen – mit diesem Arsenal kostenloser Tools.

Dachten Sie, als Sie Ihre erste E-Mail geschrieben haben, dass dafür so viele Fähigkeiten erforderlich sind? Einprägsame Schlagzeilen und schöne Bilder zu erstellen ist nicht so einfach, wie es scheint.

So sollte Ihr Job sein, wenn Sie eine E-Mail schreiben: Ihr Fachwissen teilen. Schließlich hat sich Ihr Publikum für Ihre E-Mails angemeldet, um von Ihnen zu hören. Sie möchten Ihr spezifisches Wissen und Ihre Werbeaktionen hören.

E-Mail-Marketing-Tools können Ihnen helfen, die Lücke zwischen Ihrem Fachwissen und einer schönen, erfolgreichen E-Mail zu schließen.

Die richtigen Tools an Ihrer Seite können Ihnen helfen:

  • Vergrößern Sie Ihr Publikum — Sie brauchen Leute, an die Sie Ihre E-Mails senden können. Listenerstellungstools können Ihnen dabei helfen, sich auf jeder Plattform einfach für Ihre E-Mail-Liste anzumelden.
  • E-Mails schnell versenden — Die E-Mail-Automatisierung kann E-Mails an Abonnenten senden, unmittelbar nachdem sie sich angemeldet, etwas gekauft oder eine andere Aktion ausgeführt haben. Schnelle E-Mails führen zu besseren Öffnungsraten.
  • Schön gestalten — Verwandeln Sie Ihre einfachen E-Mails in wunderschöne Meisterwerke, ohne ein Team von Designern zu benötigen.
  • Werde Texter — Verbessern Sie Ihre Schlagzeilen, Grammatik und Inhalte mit Tools, die Ihr Schreiben überprüfen.
  • Nur relevante E-Mails senden — Gruppieren Sie Ihre Abonnenten nach Interessen und erstellen Sie E-Mail-Inhalte, die nur sie sehen möchten.
  • Erhalten Sie bessere Ergebnisse — Machen Sie den Verkauf, richten Sie die Beratung ein, erhalten Sie die Bewertung und mehr mit den richtigen Tools, die in Ihren E-Mails verwendet werden.
  • Im Laufe der Zeit verbessern — Mit den richtigen Tracking-Tools können Sie sehen, was funktioniert und die besten Taktiken für Öffnungsraten, Antworten und Verkäufe anwenden.

Das Versenden besserer E-Mails muss nicht teuer oder schwierig sein. Probieren Sie einige dieser kostenlosen Tools aus und sehen Sie, ob sie Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen. Sie haben nichts zu verlieren!

AWeber

AWeber ist eine leistungsstarke E-Mail-Marketing-Software, die einfach zu bedienen ist. Beginnen Sie damit, Ihre Abonnentenliste zu sammeln und zu erweitern, indem Sie Landingpages, Website-Formulare, Integrationen und ein kostenloses WordPress-Plugin verwenden. Dann können Sie E-Mails wie Newsletter, automatisierte Drip-Kampagnen, Autoresponder und mehr senden. Außerdem können Sie E-Mails gezielt an bestimmte Personengruppen senden – Kunden, Leads, VIPs usw.

Ihr Konto umfasst Hunderte von kostenlosen, professionell gestalteten E-Mail-Vorlagen und einen Marktplatz mit vorgefertigten automatisierten E-Mail-Kampagnen. Wenn Sie einen Blog (oder Podcast) haben, können Sie außerdem E-Mails so einrichten, dass sie automatisch versendet werden, wenn ein neuer Beitrag live geht.

Schließlich können Sie die Ergebnisse Ihrer E-Mails verfolgen. Anhand der Statistiken können Sie sehen, was funktioniert, und Ihr Design, Ihre Betreffzeilen und Ihre Handlungsaufforderungen im Laufe der Zeit verbessern.

Der kostenlose Plan von AWeber umfasst alle oben genannten Funktionen. Und Sie können es mit jedem anderen in diesem Beitrag erwähnten Tool sowie Hunderten von integrierten Plattformen verwenden.

Jotform

Das Dashboard von Jotform.

Jotform ist ein benutzerfreundlicher Online-Formularersteller mit Tausenden von Plug-and-Play-Vorlagen. Es ist das perfekte E-Mail-Marketing-Tool, um Abonnenten auf jeder Plattform zu sammeln. Sie können Jotform auch verwenden, um Bestellformulare, Feedbackanfragen, Anträge, Kundenzufriedenheitsumfragen, Beratungsanfragen und mehr zu erstellen.

Richten Sie Ihre Formulare ein, um Namen und E-Mails für Ihre Liste zu sammeln, aber auch zusätzliche Informationen, die Ihnen helfen können, bessere E-Mails für Ihr Publikum zu erstellen. Synchronisieren Sie Jotform-Einreichungen mit Ihrer E-Mail-Software und senden Sie direkt nach einer Einsendung Folge-E-Mails – es wird Ihre Abonnenten begeistern.

Das kostenlose Konto von Jotform umfasst 5 Formulare und 100 monatliche Einreichungen mit einigen anderen Datenbeschränkungen.

Leinwand

Das Dashboard von Canva zeigt ein Banner mit Sonderangeboten zurück zur Schule.

Canva hat die Art und Weise, wie Unternehmen designen, verändert. Und Design ist einer der wichtigsten Faktoren für erfolgreiches E-Mail-Marketing. Der Drag-and-Drop-Editor von Canva und Tausende von Vorlagen machen es wahnsinnig einfach, hochwertige Designs zu erstellen, die Sie in Ihre E-Mails (und andere Marketingmaterialien) einfügen können.

Beginnen Sie einfach mit der Erstellung eines Logos oder setzen Sie auf auffällige Header. Sie werden überrascht sein, welche Ergebnisse Sie bei der Steigerung Ihrer Designqualität erzielen. Außerdem ist es so einfach zu bedienen. Probiere die Hunderttausende von kostenlosen Fotos, Grafiken und Vorlagen und über 100 Designtypen von Canva aus – alle im kostenlosen Plan enthalten.

Verwandte: Erfahren Sie, wie Sie in Canva direkt von Ihrem AWeber-Dashboard aus entwerfen.

Grammatik

Grammarlys Homepage, die zeigt, dass Sie sie kostenlos zu Chrome hinzufügen können, und einige verfügbare Neuformatierungen.

Grammarly ist ein kostenloses Chrome-Plugin, das Ihr Schreiben verbessert. Wie wenn Ihnen ein Lehrer über die Schulter schaut, macht es in Echtzeit Vorschläge, um Ihre Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und fortlaufende Sätze zu verbessern. Es kann nicht nur das Wesentliche schreiben, sondern auch dazu beitragen, Ihren Stil und Ton zu perfektionieren.

Jeder, der eine E-Mail geschrieben hat, weiß, dass es einsam und schwierig sein kann, seine eigene Arbeit zu bearbeiten. Holen Sie sich die kostenlose Hilfe von Grammarly und begeistern Sie Ihre Abonnenten, Ihre nächste E-Mail zu öffnen.

Schlagzeilen-Analysator

Headline Analyzer-Lösung

Schlagzeilen-Analysatoren können Ihnen dabei helfen, überzeugende Betreffzeilen zu schreiben, die mehr Leute öffnen möchten. Obwohl dieser Headline-Analyzer von Coschedule einen Blog-Post oder Artikeltitel analysiert, können Sie ihn auch als E-Mail-Marketing-Tool verwenden.

Analysieren Sie Ihre Betreffzeile auf häufige, ungewöhnliche, emotionale und starke Wörter und erhalten Sie thesaurusähnliche Vorschläge, um Ihre E-Mail in einem Posteingang hervorzuheben. Aber tappen Sie nicht in die Falle, die beste Punktzahl zu erzielen – verwenden Sie dies einfach als Ressource, um die Verwendung überzeugender Wörter in Ihrer Betreffzeile zu überprüfen.

Um einen zu finden, suchen Sie online nach „kostenlosem Headline-Analyzer“ (es gibt viele). Hier ist ein Beispiel für den Titel dieses Blog-Posts, der vom Headline-Analysator von Coschedule analysiert wird:

Beispiel dafür, wie der Headline Analyzer einen Schlagzeilenvorschlag bewertet

Pablo von Buffer

Das Dashboard von Pablo by Buffer mit einem Kaffeebild mit Textüberlagerung mit der Aufschrift

Pablo by Buffer ist eine super einfache und schöne Möglichkeit, einem Bild Text hinzuzufügen. Als E-Mail-Marketing-Tool können Sie damit Schlagzeilenbilder erstellen, die Ihr Publikum dazu bringen, Ihre E-Mails zu lieben.

Suchen Sie einfach nach einem Bild auf der Plattform (sie haben über 600K zur Auswahl) oder laden Sie Ihr eigenes Bild hoch. Schreiben Sie Überschriftentext und wählen Sie Filter, Schriftart, Farbe und Größe aus. Exportieren Sie dann das Bild und verwenden Sie es in Ihrem nächsten Newsletter. Ihre E-Mails werden einen großen Sprung in der Designqualität machen.

Pablo by Buffer ist kostenlos, keine Anmeldung erforderlich. Es ist eines der besten E-Mail-Marketing-Tools, die Sie verwenden können.

SurveyMonkey

Das Dashboard von SurveyMonkey zeigt den Anfang eines Formulars, in dem Feedback zu Rezepten angefordert wird.

Nicht alle Zielgruppen sind gleich. Und Sie wissen vielleicht weniger über Ihre Abonnenten, als Sie denken. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Liste regelmäßig zu überprüfen, damit Sie Ideen sammeln und relevantere E-Mails senden können. Das Beste für Engagement ist, aus der Wiederholung herauszutreten und Neues auszuprobieren.

SurveyMonkey ist ein kostenloses Umfragetool, mit dem einfach zu bedienende Umfragen gut aussehen. Stellen Sie eine kurze Umfrage (maximal 10 Fragen) zusammen und senden Sie sie ab. Bringen Sie es auf die nächste Stufe, indem Sie SurveyMonkey mit Ihrem E-Mail-Marketing-Tool synchronisieren, um Ihren Abonnenten Informationen hinzuzufügen.

Streifen

Stripes Armaturenbrett.

Stripe ist ein Online-Zahlungsverarbeitungstool, das wahrscheinlich bereits in die von Ihnen verwendeten Systeme integriert ist. Wenn Sie Stripe als Zahlungsmittel verwenden, können Sie Zielseiten einrichten, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Dann bewerben Sie diese Seiten in Ihren E-Mails.

Seien wir ehrlich: Der Grund für E-Mail-Marketing-Tools besteht darin, Ihr Geschäft auszubauen – auch bekannt als: mehr verkaufen. Mit einer einzigen Seite, die ein bestimmtes Produkt verkauft (eine sogenannte Landingpage) und E-Mails mit entsprechenden Nachrichten, können Sie tatsächlich mehr von demselben Produkt oder derselben Dienstleistung verkaufen. Je fokussierter Ihre Nachrichten in E-Mails und auf Zielseiten sind, desto besser werden Ihre Abonnenten sein.

Die Einrichtung von Stripe kostet nichts, aber Sie zahlen eine Gebühr für Gebühren, die über ihre Plattform erhoben werden, die für jede ähnliche Zahlungsplattform Standard ist.

kalendarisch

Calendlys Dashboard mit 15-, 30- und 60-minütigen Meetings.

Calendly ist ein Online-Planungstool, das das Buchen von Terminen einfach macht – viel einfacher, als durch Hin- und Her-E-Mails eine für beide Seiten angenehme Zeit zu finden. Es verbindet sich mit Ihren bestehenden Kalendern und erstellt Terminfenster, in denen sich Kunden und Interessenten anmelden können.

Terminplanungsplattformen sind eigentlich wirklich nützliche E-Mail-Marketing-Tools. Wenn Ihr Unternehmen Beratungen anbietet, können Sie eine Schaltfläche in Ihre E-Mail einfügen, um sich für eine Beratung anzumelden. Oder senden Sie eine E-Mail an VIP-Kunden mit einer kostenlosen Serviceberatung. Sie können sogar Feedback per Video-Chat anfordern. Verwenden Sie Ihren Calendly-Link, um sich anzumelden.

Calendly ist kostenlos für eine Buchungsseite mit vielen Funktionen.

Kampagnen-URL-Generator und Google Analytics

Googles Kampagnen-URL-Builder, in dem Sie die Website-URL und Kampagneninformationen hinzufügen können, um Ihren UTM-Code zu erstellen.

Ihr wichtigstes E-Mail-Marketing-Tool (wie AWeber) enthält im Allgemeinen Statistiken zu Ihren E-Mails. Es enthält Berichte zu Öffnungsraten, Klickraten und Umsätzen im Zeitverlauf sowie Informationen zu Ihren Abonnenten. Verwenden Sie jedoch UTM-Codes, um eine noch detailliertere Verfolgung bestimmter gesendeter E-Mails zu erzielen.

UTM-Codes sind nicht so kompliziert, wie sie sich anhören – Sie fügen einfach einige zusätzliche Informationen am Ende Ihrer URL hinzu. Später können Sie damit die Leistung Ihrer E-Mails verfolgen. So könnte einer aussehen:

https://yourbusiness.com?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=spring_sale

Um mehr darüber zu erfahren, wie Kunden mit Ihren E-Mails interagieren, können Sie sich die Ergebnisse in Google Analytics ansehen. Auch wenn Sie mit Google Analytics noch nicht vertraut sind, ist es trotzdem immer gut, Tracking zu Ihren E-Mails hinzuzufügen – je mehr Daten Sie haben, desto besser werden Ihre E-Mails.

Probieren Sie jetzt ein E-Mail-Marketing-Tool aus

Alle diese Tools sind kostenlos und es macht Spaß, sie zu verwenden. Egal, ob Sie jede Woche einen Newsletter an Ihr gesamtes Publikum senden oder einen E-Mail-Autoresponder einrichten, probieren Sie noch heute ein neues Tool aus und bringen Sie Ihr E-Mail-Marketing auf die nächste Stufe.

Sie werden sich in kürzester Zeit wie ein Experte fühlen!

Starten Sie kostenlos mit AWeber

Sie können AWeber neben diesen und vielen anderen ähnlichen E-Mail-Marketing-Tools verwenden – viele davon sind sogar direkt integriert. Sie können auch Zielseiten einrichten, um Abonnenten zu sammeln, Ihr Unternehmen zu präsentieren und sogar Produkte, Dienstleistungen, Abonnements und Zahlungspläne zu verkaufen. Beginnen Sie noch heute mit einem kostenlosen Konto.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.